Menü

Als unmittelbares Grenzland zu Frankreich bietet Baden-Württemberg ideale Voraussetzungen frankophoner Ausrichtung. Die Sprache des Nachbarn zu erlernen stellt daher einen besonderen Anreiz dar. Französisch hat sich auch international als wichtige Fremdsprache entwickelt. Schülerinnen und Schüler müssen auf neue Anforderungen im Hinblick auf veränderte Berufsqualifikationen, neue Formen der internationalen Kooperation sowie vermehrte interkulturelle Begegnungen vorbereitet werden. Die Beherrschung der französischen Sprache ist ein wichtiges Instrument erfolgreicher Kommunikation, auf der nicht zuletzt persönliche Weiterentwicklung  und beruflicher Erfolg basieren.

 

Was sind die Ziele des Unterrichts?

Die Schülerinnen und Schüler sollten folgende Einstellungen, Fähigkeiten und Kenntnisse erlangen:

  • Kommunikative Fertigkeiten
  • Beherrschung der sprachlichen Mittel
  • Umgang mit Texten
  • Kulturelle Kompetenz
  • Methodenkompetenz

Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen, um Französisch zu wählen?

Empfohlen wird von der Fachschaft Französisch der THR:

  • Schnitt der Kernfächer 2,5
  • Lernbereitschaft
  • selbständiges, kontinuierliches Arbeiten

Was wird im Fach Französisch verlangt?

Französisch ist ein Kernfach. Es ist also versetzungsrelevant und wird in den Klassen 7 bis 10 dreistündig unterrichtet. Wie in den anderen Kernfächern auch, werden mindestens 4 Klassenarbeiten pro Schuljahr und regelmäßig Tests (Vokabeln/Grammatik) geschrieben. Ab Klasse 8 halten die Schülerinnen und Schüler immer wieder Kurzreferate und andere kleinere Präsentationen/Rollenspiele. Diese mündlichen Leistungen sollen auf die fachinterne Kompetenzüberprüfung vorbereiten, die am Ende der 10. Klasse ansteht und von allen Schülern abzulegen ist. 

 

 

Freundeskreis

Informationen und Termine

INFO: Realschule ab 2016/17 

Infobrief 2017 - 2018

Jahresplanung17/18

13.9.2017 Einschulung 5.Klasse

29.11-1.12 Eurokom

10.3.2018 Tag der offenen Tür für zukünftige 5.Kl.

21+22.3.2018 Anmeldung für zukünftige 5.Kl.


Prüfungsinformationen für
das Abschlussjahr
(PowerPoint)

Abschlussprüfung 2018:
  

Schriftliche Prüfung:

  • Deutsch: 18.04.2018
  • Mathematik: 20.04.2018
  • Englisch: 24.04.2018

FÜK/ Mündliche Prüfung:  

      28.06.2018 und 29.06.2018

Entlassfeier: 13.07.2018

Go to top