Menü

Der Religionsunterricht vermittelt Grundwissen zu Bibel, Christentum und anderen Religionen und setzt sich mit den wichtigen Fragen des Lebens auseinander.

Der  Religionsunterricht begleitet die Jugendlichen bei ihrer Suche nach Orientierung und Lebenssinn. Er stellt auf altersgemäße Weise den Zusammenhang zwischen Glauben und Leben dar. Er ermöglicht es, die Bedeutung des Evangeliums von Jesus Christus im Leben zu entdecken und im christlichen Glauben eine Hilfe zur Deutung und Gestaltung des Lebens zu finden. Er informiert die Schülerinnen und Schüler nicht nur über den christlichen Glauben und seine Traditionen, sondern bringt die Heranwachsenden auch mit Glauben als Einstellung, Haltung und Lebenspraxis in Berührung und zeigt so den Heranwachsenden, dass Glauben Lebenshaltung und Lebenspraxis sein kann.

Im Religionsunterricht geht es um Grundfragen des menschlichen Lebens: Was ist gerecht? Warum müssen Menschen sterben? Wie hat alles angefangen? Warum gibt es Mann und Frau? Was ist Glück? Wie werde ich frei? Warum soll ich an andere denken? Wo wohnt Gott? Gibt es Gott überhaupt? Offenbar brauchen Menschen ihre eigenen Antworten auf diese Fragen, um in dieser Welt befriedigend leben zu können. Der christliche Glaube und sein Verständnis, dass jeder Mensch ein Ebenbild Gottes ist, das Verständnis der Natur als anvertraute Schöpfung, die Sicht von Mann und Frau als gleichberechtigte Partner und der innere Zusammenhang von Freiheit und Verantwortung ist Ziel und Inhalt des Religionsunterrichtes.

Der RU an der THR wird in der 5. u. 6. Klasse konfessionell-kooperativ erteilt. Ab Klassenstufe 7 werden die Schülerinnen und Schüler nach Konfessionen getrennt unterrichtet.

Freundeskreis

Informationen und Termine

INFO: Realschule 2017/18

Infobrief 2017 - 2018

Jahresplanung17/18

29.11-1.12 Eurokom

10.3.2018 Tag der offenen Tür für zukünftige 5.Kl.

21+22.3.2018 Anmeldung für zukünftige 5.Kl.


Prüfungsinformationen für
das Abschlussjahr
(PowerPoint)

Abschlussprüfung 2018:
  

Schriftliche Prüfung:

  • Deutsch: 18.04.2018
  • Mathematik: 20.04.2018
  • Englisch: 24.04.2018

FÜK/ Mündliche Prüfung:  

      28.06.2018 und 29.06.2018

Entlassfeier: 13.07.2018

Go to top